Mannheim Spielt 2018 - Flohmarkt

Tipps und Hinweise für den Kommissionsflohmarkt bei Mannheim Spielt 2018

 

Öffnungszeiten (Verkauf)

  • Samstag 15 Uhr - 20 Uhr 
  • Sonntag 11 Uhr - 17 Uhr 

Verkaufspreise

  • Nur die allerwenigsten Spiele lassen sich bei einem Flohmarkt für deutlich mehr als 5-10€ verkaufen. Haltet eure Preise realistisch.
  • Ihr zahlt für jedes Spiel 50 Cent. Es ist also nur bedingt sinnvoll Spiele für 70 Cent oder weniger verkaufen zu wollen.
  • Ihr solltet überlegen welche Spiele sich wirklich verkaufen lassen könnten. Denn auch wenn wir sie nicht verkaufen können, zahlt ihr für das Spiel.
  • Wir verkaufen ausschließlich zu dem von euch festgelegten Preis. Eine Rabattstaffel oder Verhandlungsrahmen ist für uns nicht umsetzbar.

Abgabe/Abholung

  • Wenn ihr eure Spiele früh abgebt und spät abholt, habt ihr ein längeres Fenster in dem wir eure Spiele verkaufen können und somit bessere Chancen die Spiele zu verkaufen.
  • Ihr könnt eure Spiele aber während der Veranstaltung abgeben und abholen wann ihr möchtet.

 

Regeln für den Kommissionsflohmarkt bei Mannheim Spielt 2018

Bei einem Kommissionsflohmarkt kann grundsätzlich jeder verkaufen. Egal ob nur eines oder viele Dutzend Spiele. Das Beste daran ist, Ihr müsst nicht den ganzen Tag am Stand stehen: Um das Verkaufen kümmern wir uns für euch. Dafür verlangen wir, für jedes zum Verkauf angebotene Spiel, eine kleine Gebühr.

Was darf angeboten werden

Mannheim Spielt ist eine Veranstaltung die in Mannheim und in der Rhein-Neckar-Region Gesellschafts-, Brett-, und Kartenspiele bekannter machen und Familien und Freunde zum gemeinsamen Spielen zusammenbringen möchte. Daher beschränken wir das Angebot unseres Flohmarktes auf Gesellschafts-, Brett-, und Kartenspiele.
Folgendes werden wir ausdrücklich nicht zum Verkauf annehmen:

  • Computer- und Konsolenspiele
  • Plüschtiere, Actionfiguren, Babyspielzeug
  • Gewerbliche Angebote

Die Entscheidung von SpieleMA e.V. als Veranstalter ist bindend. SpieleMA e.V.  behält sich ausdrücklich das Recht vor Artikel abzulehnen.

Preise

Für jedes bei unserem Kommissionsflohmarkt eingestellte Spiel verlangen wir 50 Cent. Diese werden für alle Spiele kassiert sobald ihr sie abgebt. Die Einstellgebühr wird grundsätzlich für jedes Spiel fällig, egal ob es verkauft wird oder nicht.
SpieleMA e.V. wird außerhalb des Kommissionsflohmarktes keinerlei Handel/Tausch oder Verkauf dulden.

Ablauf

Ab 01.09.2018 und bis 07.11.2018 können auf der Website http://www.mannheim-spielt.de/flohmarkt Verkaufstickets  reserviert werden. Mit den Ticketnummern können wir während Mannheim Spielt zuordnen, welches Spiel zu welchem Verkäufer gehört.

Mit der Reservierung bekommt ihr folgendes:

  • Ticketnummern in von euch gewünschter Anzahl
  • Eure Verkäufernummer
  • Druckvorlagen für Aufkleber und die Verkäuferliste

Jedes Spiel, das ihr verkaufen wollt, beklebt ihr mit einem Aufkleber. Auf diesem stehen die Ticketnummer, eure Verkäufernummer und euer Verkaufspreis für das Spiel. Zusätzlich füllt ihr eure Verkäuferliste aus. Hier stehen auf einem Blatt alle eure Ticketnummern, der Name der Spiele sowie der von euch gewünschte Verkaufspreis. Zusätzlich steht eure Verkäufernummer auf der Liste. Bereitet dies bitte vor Mannheim Spielt vor!

Am 10.11.2018 könnt ihr eure Spiele und die Liste ab 11:00 Uhr abgeben und die Einstellgebühr entrichten. Ihr bekommt von uns für die Abgabe eine Quittung. Der Flohmarkt schließt endgültig am 11.11.2018 um 17:00 Uhr. Spätestens jetzt müsst ihr eure nicht verkauften Spiele sowie euren Verkaufserlös abholen. Dafür benötigen wir eure Quittung als Nachweis. Bewahrt diese also bitte gut auf.

Haftungsausschluss & Rechtliches

SpieleMA e.V. verpflichtet sich nach bestem Wissen und Gewissen während des Flohmarktes auf eure Spiele zu achten. Eine Haftung für verlorene oder beschädigte Spiele übernehmen wir jedoch nicht.
Für eine Auszahlung und Abholung der unverkauften Spiele muss die Originalquittung mit SpieleMA-Stempel vorgelegt werden. Abgerechnet wird ausschließlich nach der, während des Flohmarktes von SpieleMA e.V. geführten, Verkäuferliste.
Die Abholung der unverkauften Spiele ist grundsätzlich, besonders aber für die Auszahlung zwingend erforderlich. SpieleMA e.V. ist berechtigt alle Spiele die nicht bis 11.11.2018 um 18:00 Uhr abgeholt wurden zu entsorgen oder anderweitig zu verwerten.
Auszahlungen können bis 20.12.2018 um 12:00 Uhr beim Kassenwart von SpieleMA e.V. unter Vorlage der Originalquittung nachgefordert werden. Danach werden diese als Spende dem Vermögen von SpieleMA e.V. zugeschlagen.
Mit Abgabe der Spiele beim Kommissionsflohmarkt werden diese Regeln anerkannt.

 

Reservierung

Hinweis: Mit Absenden des Formulars werden die Tickets fest reserviert, die 0,50€ werden allerdings nur für jedes an Mannheim Spielt tatsächlich abgegebene Spiel fällig.